NIERENSZINTIGRAPHIE

Ablauf der Nierenfunktionsszintigraphie

30 min. vor der Untersuchung sollten Sie ca. 1 Liter Flüssigkeit trinken (die exakte Trinkmenge richtet sich nach dem Körpergewicht).

Dann bekommen Sie für die Nierenszintigraphie eine geringe Menge Tc-99m-MAG3 in die Armvene gespritzt.

Sofort nach dieser Spritze wird das Szintigramm liegend durchgeführt. Die Untersuchung dauert je nach Fragestellung etwa 25-50 min.

Während bzw. nach der Untersuchung müssen noch zwei Blutabnahmen durchgeführt werden.

Anschließend werden im Labor die Blutproben untersucht und es erfolgt am Computer die Auswertung der Untersuchungen mit Berechnung der seitengetrennten Nierenfunktion.

Das Untersuchungsergebnis wird dem überweisenden Kollegen zusammen mit den Szintigrammen zugeschickt.

 



Anschrift

Dr. med. Martin Friedrich

Praxis für Nuklearmedizin

Heinrichsdamm 6

96047 Bamberg

Telefon

0951-2995699-0

Telefax

0951-2995699-99

E-Mail

Anfahrt