SKELETTSZINTIGRAPHIE

Ablauf der Skelettszintigraphie

Für die Skelettszintigraphie bekommen Sie eine geringe Menge Tc-99m-MDP in die Armvene gespritzt. 2-3 Stunden nach dieser Spitze wird das Szintigramm liegend durchgeführt. Die Untersuchung dauert etwa 45-60 min.

Bei vielen Fragestellungen werden auch bereits kurz nach der Spritze sogenannte Frühaufnahmen angefertigt.

Zwischen der Injektion und den späten Aufnahmen sollten Sie ca. 1,5 Flüssigkeit trinken. Dadurch kann die Bildqualität deutlich verbessert werden. Nach der Untersuchung werden die Aufnahmen am Computer ausgewertet. Das Ergebnis der Untersuchung bekommt der über- weisende Kollege zusammen mit den Bildern zugeschickt.

 



Anschrift

Dr. med. Martin Friedrich

Praxis für Nuklearmedizin

Heinrichsdamm 6

96047 Bamberg

Telefon

0951-2995699-0

Telefax

0951-2995699-99

E-Mail

Anfahrt